Diabetikerversorgung

Besondere Versorgung für sensible Füße

Durch eine Schädigung der Nerven werden beim diabetischen Fuß Schmerzen, Druckstellen oder zu enge Schuhe oft nicht mehr oder nur eingeschränkt und meist erst sehr spät wahrgenommen. Wir können nur eindringlich zu einer möglichst frühzeitigen orthopädieschuhtechnischen Versorgung raten, die empfindlichen Füße müssen besonders geschützt werden. Durch eine individuell passende Versorgung können Ihre Beschwerden gelindert und die Gefahren für den Fuß minimiert werden.

Wir beraten Sie ausführlich und helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie optimalen Versorgungsmaßnahmen.

Wir führen Schuhe von den Firmen Schein und Thanner.

Link zu unserer Podologie >>