Typische Schmerzpunkte

Überblick Neuralgische Schmerzpunkte

Es wird oft unterschätzt, aber die Schmerzausstrahlungen durch Fehlstellung der Füße können sich bis in den Schulter-Nackenbereich hinein sehr unangenehm bemerkbar machen. Betroffene Menschen werden dadurch in ihren Bewegungsmöglichkeiten und in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt, denn jede Bewegung ist mit Schmerzen verbunden. In der Abbildung unten sind typische Schmerzpunkte mit den einhergehenden Beschwerden aufgeführt.

Mit gesunden Füßen lassen sich Schmerzen lindern und verhindern. Die Fußgesundheit ist ein ganz wesentlicher Apekt für unser Wohlbefinden.

Schmerzpunkte bitte mit Maus/Touch überfahren 

Neuralgische Schmerzpunkte

Ellen­bogen
aus­strah­le­nde Schmer­zen, sehr oft durch Seh­nen­rei­zun­gen ver­ur­sacht, spe­ziel­le El­len­bo­gen-Ban­da­gen haben sich hier be­währt

Nacken
Fuß­fehl­stellungen kön­nen zu Na­cken­schmer­zen füh­ren, in Fol­ge kommt es zu ei­ner Nacken- und Kopf­schief­haltung, die wiede­rum zu ver­mehr­ten Be­schwer­den mit der Na­cke­nmus­ku­la­tur führen kann.

Hüfte
In vielen Fällen gehen Hüft­schmer­zen mit Fuß­fehl­stel­lungen einher. Mit or­tho­pä­dischen Ein­la­gen, die die na­tür­liche Funk­ti­ons­weise des Fußes unter­stüt­zen und damit den Be­we­gungs­ap­parat sta­bi­li­sie­ren, kann deut­liche Lind­erung ver­schafft wer­den.

Knie­gelenk
Fußfehl­stel­lungen be­anspru­chen Mus­keln und Seh­nen und kön­nen zu Rei­zun­gen und Ent­zün­dun­gen im Knie­gelenk füh­ren, indi­vi­duel­le or­tho­pä­dische Ein­lagen hel­fen dem Fuß und ent­lasten Muskeln und Sehnen

Fußprobleme allgemein
mehr als ein Drit­tel aller Er­wach­sener klagt über Fuß­pro­ble­me. Die­se kön­nen viel­fäl­ti­ger Art sein, z.B.
- path. Fuß­fehl­stel­lung
- Knick-Platt-Füße
- diabetischer Fuß
- Hallus Valgus
- Fersensporn
- Klumpfuß

Schulter­gelenk
an­fäl­lig für vieler­lei Ver­let­zun­gen und Er­kran­kun­gen
Sta­bi­li­sie­rung und Be­hand­lung oft­mals mit Schul­ter­ge­lenk-Ban­dagen/-Orthesen

Hand­gelenk
sehr komplexes Ge­lenk, Hand­ge­lenk-Ban­dagen/-Orthesen sind b­ewährt bei Schmer­zen/Ver­let­zun­gen im Be­reich des Hand­ge­lenks

Kompressions­therapie
bei Krampf­adern, schwe­ren Ve­nen­er­kran­kun­gen, mü­den und schwe­ren Bei­nen sowie nach Ope­ra­ti­on­en hel­fen Kom­pres­sions­strüm­pfe.
In der Sport­ler­ver­sor­gung steht pro­fes­sio­nel­le Kom­pres­si­ons-Funk­ti­ons­klei­dung für Per­for­mance­op­ti­mie­rung und op­ti­ma­le Re­ge­ne­ra­tion

Fersen­schmerzen
ent­ste­hen meist wenn der Fuß extrem über­rollt, die Fol­ge: Üb­er­deh­nung von Musk­eln und Fuß­ge­wöl­be, Über­las­tung der Seh­nen mit Ent­zün­dung der Achil­les­fer­se, ein Fer­sen­sporn kann ent­ste­hen.
Ab­hil­fe kön­nen spe­ziel­le Fer­sen­ein­la­gen schaf­fen, sie ge­ben dem Fuß Un­ter­stüt­zung und pol­stern ihn ab

Rücken
Ver­span­nun­gen der Mus­ku­la­tur sind oft die Ur­sache. Or­tho­pä­di­sche Ein­la­gen und spe­ziel­le Schu­he sor­gen für Ent­las­tung und Ent­span­nung der un­te­ren Ex­tre­mi­tä­ten und dam­it Ak­ti­vie­rung und Kräf­ti­gung der Mus­ku­latur

Werkstatt
Wohlfühlschuhe
Orthopädische Einlagen
Link zu Service